Detaillierte Informationen: www.sar-grosse.de

Abdeckungen: Am Abbruchobjekt oder an gefährdeten Objekten an- oder aufgebrachte Schutzvorrichtung, z.B. aus Faschinen, Textilvlies, Strohballen, Brettern, Planen oder Schüttgütern, zur Vermeidung von Schäden durch Streuflug oder Luftstoß, besonders bei Abbruchsprengungen.
Rückbaukonzepte mit fachgerechter Rückbauplan
Überschaubare Rückbaukosten bei hoher Rückbauerfahrung
KMF, DDT, Lindan etc. )
Abbruch von Geschossdecken, Innenwänden, Außenwänden, Gartenlauben, Garagen und Bürogebäuden
Sanierung und umweltgerechte Entsorgung von Gebäude- und Bodenschadstoffen (Asbest, PCP, PCB, PAK,
Bewohnter Rückbau: Rückbau von Plattenbauten, Gebäuden, Gebäudeteilen
Abbruchmaterial: In aufnehmbare und transportfertige Größe zerkleinerte oder wieder verwendungsfähige ausgebaute Teile von Anlagen, Bauwerken und Bauwerksteilen.
Kontamination: Verseuchung bzw. Verunreinigung mit Gefahrstoffen.
Teilabbruch / Teilrückbau denkmalgeschützter Gebäude
Unser Rückbauteam ist Partner für Rückbau

Reinigung nach Brandschaden
Abbrucharbeiten im bewohnten Zustand,
Unser Leistungsangebot für Sie
Statische Abfangungen von Gebäuden oder Bebäudeteilen zum Erhalt von denkmalgeschützter Bausubstanz
sowie Entsiegelung und Rekultivierung der Flächen
an allen asbesthaltigen gefahrstoffen einschließlich Asbestzementprodukten
Zulassung nach § 39 GefStoffV für Unternehmen zur Durchführung von Abbruch- und Sanierungsarbeiten an oder
Trümmer / Truemmer: Durch Einwirkung von Arbeitsmitteln und -verfahren durch Um- oder Einstürzen von Abbruchobjekten zerkleinerte bzw. zerstörte bauliche Anlagen oder deren Teile, die zusammenhängend auf einer Fläche liegen.
Abbruch von Innenstadthäusern
Entrümpelung / Entruempelung: Beseitigung von nicht befestigten, ortsveränderlichen Materialien und Gegenständen, z.B. Mobilar, Teppiche, Gardinen, Labor- und Küchengeräte
Versicherungsschäden durch Brand
Baustellenabfälle / Baustellenabfaelle: Auf der Baustelle anfallende, nicht mineralische Stoffe, auch mit geringfügigen mineralischen Fremdbestandteilen, zumeist Mischabfälle, z.B. Holz, Farben, Lacke, Verpackungsmaterial
Spezialgebiet Rückbau, Firmen für den Rückbau, Unternehmen für Rückbau
Alle Abbruchvorhaben in Deutschland, Europa und in der gesamten Welt führen wir erstklassig aus.
Rückbaufirma und Rückbaufirmen/ Rückbauunternehmen
Gefährungsbereich / Gefaehrungsbereich: Räumlicher Bereich, in dem eine gesundheitliche Schädigung von Personen im Zusammenhang mit Abbrucharbeiten eintreten kann oder der nicht betreten werden darf.
Sicherheitsabstand: Mindestens einzuhaltender Abstand zwishcen Abbruchgerät und Abbruchobjekt.
Gefahrstoffverordnung
Abbruchobjekt: Technische oder bauliche Anlage oder deren Teile, die abgebrochen wird (werden) oder werden soll(en).
Neueste Abbruchverfahren für Ihre Bauvorhaben,
Jahrelange Erfahrung im Rückbau
Abriss: Beseitigung von untergeordneter Bausubstanz, wie Behelfsgaragen und Lauben, und/oder nicht konstruktiven Anlagen und Gegenständen, wie Öfen, Zäunen und Toren
Verwertung: Zuführung von nicht kantaminiertem Abbruchmaterial zum Kreislaufprozess zur energetischen oder stofflichen Nutzung, letztere zur Wiederverwendung, Weiterverwendung oder als Recyclingmaterial.
Selektiver Rückbau, Teilrückbau, Handgeführter-,Plattenweiser- und Elementweiser Rückbau
kontaminierte_Bereiche: Standorte, bauliche Anlagen, Gegenstände, Böden und dergleichen, die mit Gefahrstoffen verunreinigt sind.
Komplettabbruch und Tiefenenttrümmerung von Wohn- und Industriebauten, Brücken und sonstigen Bauwerken

Alle weiteren Infos hier: www.sar-grosse.de